logo PG Sanderau

In einer kleinen Feierstunde am Freitag wurde 40 Jahre Bücherei St. Adalbero gefeiert. Mit eine Rückblick über 40 Jahre Bücherei begrüßte Karin Bohn die vielen Gäste.

von Diakon Gerhard Gabel im Jubiläumsjahr. Anschließend malten die Kinder Bilder von der Kirche, weil sie vieles erfahren hatten. Diese sind neben der Marienstatue aufgehängt und können dort betrachtet werden.

wurde besonders gestaltet von Schwester Elisabeth Stahl und Schwester Teresa Reulbach für St. Andreas. Eingeweiht wurde diese besondere Fahne beim Pfarrfest in St. Andreas von Diakon Gerhard Gabel.

Sich gemeinsam auf den Weg machen - Sich von Texten, Liedern und Gebeten der verschiedenen Stationen inspirieren lassen -Sich austauschen und gemeinsam schweigen -Miteinander essen und aufeinander achten - das macht Wander-Exerzitien aus.

Mehr als 30.000 Menschen nahmen daran teil. Insgesamt lockte die Großveranstaltung an den fünf Tagen über Christi Himmelfahrt rund 90.000 Besucherinnen und Besucher in die Fahrradstadt. Eine friedvolle und fröhliche Stimmung lag in der Luft.

Vor Jahren als Vater-Kind-Zelten im Garten von St. Andreas gestartet, hat sich die Nacht unter freiem Himmel der Pfarreiengemeinschaft zu einem großen Gemeinschaftserlebnis entwickelt. Auch diesmal durfte Gemeindereferentin Roswitha Spenkuch eine stattliche Zahl an Familien im hinteren Steinbachtal begrüßen.Schon zum dritten Mal hat das Familienzelten auf dem wunderschönen Gelände der Erlöserschwestern stattgefunden. Traditionell hat der Himmel in der Nacht wieder seine Schleusen geöffnet. Doch der Reihe nach: in einem Halbkreis standen die Zelte flott – und in einem großen Kreis stellten sich die knapp 40 Teilnehmer zum Kennenlernen auf.

50. Prozession von St. Andreas? Unsere diesjährige Fronleichnams-Prozession in der Pfarreiengemeinschaft Sanderau unter der Leitung von Herrn Pater Hans Steinle verlief von St Andreas nach St Adalbero, was bedeutet, dass der "andachtsvolle" Teil dem Liturgiekreis St Andreas, der "freudenreiche" dem Festivitäts-Team von St Adalbero oblag. Bereits zu Beginn der Prozession konnten wir nicht nur die Gegenwart unseres Herrn Jesus Christus in Gestalt seines Leibes und Blutes spüren, sondern auch die seines Jüngers Petrus, der uns ein himmlisch-vollkommenes Wetter bescherte.

Letzter Öffnungstag in der Bücherei ist am Donnerstag, 17.05. Erster Ausleihtag nach den Ferien ist am Montag, 04.06.18.

Am Sonntag, 06.05. fand in diesem jubiläumsträchtigen Pfarreijahr (50 Jahre Kirchweih) unsere 40. (!) Wallfahrt nach Retzbach zur Wallfahrtskirche "Maria im grünen Tal" statt. Die seit Jahren in etwa konstante Zahl von 35 Fußwallfahrern machten sich ab Schifferkinderheim auf den Weg, der diesmal unter dem Motto "Wir feiern St. Andreas" stand.

Am Sonntag den 22.4. wehte ein frischer Wind durch die Andreaskirche. Die Pfadfinder feierten mit neuen Liedern und Anstößen zusammen mit der Gemeinde den Sonntagsgottesdienst an ihrem Stammestag mit Diakon Michael Kaluza und Pater Steinle. Fabian Schnörer hatte den Gottesdienst mit Herrn Kaluza vorbereitet. Die Sonne lachte, das Wetter war zum Genießen, es gab auch viel zu feiern, denn es geht bergauf.

Dr. Dagmar Helbig aus unserer Pfarrjugend hat vor ca. 35 Jahren ein soziales Praktikum in Brasilien absolviert. Anschließend hat sie uns im Frauenkreis von ihrer Arbeit und den Problemen an ihrem Einsatzort in Recife eindrucksvoll berichtet. Viele Jahre lang haben wir den Lebensunterhalt von Soccoro im Armenviertel von Recife finanziert.Daraufhin haben wir für die Armen dort 2 Schafe finanziert. Das war der Beginn der Hilfe des Frauenkreises für Menschen in Not in der Welt.

Vom 30. April bis 1. Mai bleibt die Bücherei geschlossen.......

­