logo PG Sanderau
Vom 10. – 12. November verbrachten wir unser alljährliches Leiterrundenwochenende am Ludwigsturm in Bad Kissingen. Mit dabei waren 15 Leiter aus allen Stufen.

Am Sonntag den 08.10.2017 nahmen wir vom Stamm Fred Joseph am Run for Freedom and Tolerance teil und traten mit zwei Staffeln an.

Bücherei bleibt in den Herbstferien geschlossen. – Während der Herbstferien bleibt die Bücherei geschlossen. Letzter Öffnungstag in der Bücherei ist am Donnerstag, 26.10. Erster Ausleihtag nach den Ferien ist am Montag, 06.11.17.

"Wenn das Brot im Mittelpunkt steht"In diesem Jahr wurde das Erntedankfest in der Kirche “St. Adalbero” als Familiengottesdienst zelebriert. So waren nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder an dessen Gestaltung beteiligt. Auch viele Gläubige haben den Weg in die Kirche gefunden, um für die Dingen des Lebens zu danken, die wir oft so selbstverständlich hinnehmen.

Den diesjährigen Erntedank – Gottesdienst in St. Andreas hatte der Liturgiekreis intensiv vorbereitet; die für den Blumenschmuck zuständigen Frauen Monika Grieb und Renate Steger hatten Obst, Gemüse, Blumen, Brot und Wein herrlich vor dem Altar drapiert. Überraschend musste Diakon Gerhard Gabel für den erkrankten Priester einspringen und so wurde aus der vorbereiteten Eucharistiefeier ein feierlicher Wortgottesdienst.

Am 17.09.2017 gab es in St. Andreas drei Gründe der Freude: zum Ersten jährte sich der Tag der Grundsteinlegung zum 50ten Mal.

Am 9. September 2017 hat Schw. Elisabeth Stahl einen runden Geburtstag gefeiert. Im Kreis ihrer Verwandten, ihrer Mitschwestern und lieben Weggefährten ist ausgiebig gratuliert, gelacht und gedankt worden.

und sind gleich auf die Suche nach den in ihnen schlummernden Talenten gegangen. Gemäß Jesu Gleichnis im Matthäusevangelium (Mt 25,14-30) hat Gott ja in jedem Menschen Charakterstärken und Talente angelegt, die es zu entdecken und zu stärken gilt.

Sechs Frauen von St. Andreas haben Kräuter gesammelt und zu Büscheln gebunden

Die Stiftung SOS Familie der Ritaschwestern hat Großes vor. Zum diesjährigen bundesweiten „Tag der Stiftungen“ am 1. Oktober wollen wir uns an einem Aktionstag in Würzburg beteiligen.

Ein Fest gefeiert haben die Ritaschwestern und der „Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg“. Die beiden Träger des Familientreffpunkts und Familienstützpunkts Sanderau (FaTS) haben eine zweite „Spielstube“ eröffnet. Der Ausbau des weiteren Raumes konnte dank einer großzügigen Spende aus der Stiftung „Wickenmayer'sche katholische Kinderpflege“ verwirklicht werden.

Infolge der gestiegenen Einwohnerzahl in der Sanderau wurde die Kirchengemeinde St. Andreas durch Beschluss des Bischöflichen Ordinariates am 8. Juni 1962 errichtet. Der Apostel Andreas wurde als Patron gewählt, weil der Dom – einst dem Hl. Andreas geweiht – in „Kiliansdom“ umbenannt wurde.

­