logo PG Sanderau
Die diesjährige Fronleichnamsprozession der Pfarreiengemeinschaft Sanderau führte die Gläubigen von der Kirche St. Adalbero nach St. Andreas. Im Garten des Ehehaltenhauses, wo die Eucharistiefeier stattfand, wartete ein bunter Blumenteppich als besonderes Zeichen.

Ziel der diesjährigen Männerwanderung war der Kahlgrund und der nördliche Spessart. Am Kirchplatz hatten sich Ende Mai 13 Männer mit Ziel Wiesen im Spessart versammelt.

Bücherei bleibt in den Pfingstferien geschlossen. – Während der Pfingstferien bleibt die Bücherei geschlossen. Letzter Öffnungstag in der Bücherei ist am Donnerstag, 01.06. Erster Ausleihtag nach den Ferien ist am Montag, 19.06.17.

Bereits zum vierten Mal verbrachten Familien aus der Pfarreiengemeinschaft ein Wochenende im Haus Sankt Michael der Diözese Würzburg. Diesmal hatte Gemeindereferentin Roswitha Spenkuch ein Motto gewählt, welches Kinder und Erwachsene gleichermaßen in ihren Bann zog: die Suche nach den wahren Schätzen des Lebens.

So machten sich im Dezember letzten Jahres 18 Kinder auf diesen besonderen Weg, der sie zum Meilenstein und Höhepunkt der ersten heiligen Kommunion führte.

14 Jahre lang war Frau Elke Trunk im Pfarrbüro von St. Adalbero als Sekretärin tätig. Sie verabschiedet sich von uns aus Altersgründen, der Abschied von ihr fällt uns nicht leicht.

Heuer feiern wir unser 10 jähriges Jubiläum – jeden 1. Sonntag im Monat um 15. Uhr, außer in den Ferien

Kreisarbeitsgemeinschaft (KAG) Würzburg Stadt und Land kam zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch in die Pfarreiengemeinschaft Sanderau

Achtzehn bunte Perlen und jede hat ihre eigene Bedeutung. Es war eine bereichernde Fastenzeit, die 15 TeilnehmerInnen bei Exerzitien im Alltag erlebten.

Besonders eingeladen nach St. Andreas waren in diesem Jahr (Kommunion-)Kinder mit ihren Familien. Pater Martin feierte alle Gottesdienste mit dieser insgesamt doch etwas jüngeren Gemeinde.

So fragen die Kinder bei der Kinderkirche am Palmsonntag. Begonnen hat der Palmsonntag gemeinsam mit der Gemeinde am Kirchplatz von St. Andreas.

Beim traditionellen Sanderauer Kreuzweg im Freien ging es diesmal wieder von der Kirche St. Andreas nach St. Adalbero. Neben den steinigen Stationen des Weges war die gemeinsame Zusammenkunft heuer ein ganz besonderes Ereignis: Denn sie fand erstmals im neuen Haus der Kirche statt.

Unterkategorien

­